Aktuelles aus dem Bezirk Dortmund

Hier folgen in chronologischer Folge Berichte von geschehenen Ereignissen und Ankündigungen über geplante Aktivitäten sowie Informationen über aktuelle Anlässe.

18. September 2022

Gemeindesonntag in Dortmund-Kirchhörde

Dortmund-Kirchhörde. Am 14. August.2022 hat die Gemeinde Dortmund-Kirchhörde ihren Gemeindesonntag gefeiert. Kinder und Jugendliche gestalteten den Gottesdienst mit.

27. Juni 2022

Kinderseelsorge in Dortmund mit neuen Impulsen: Besprechung der Gemeindebeauftragten

Dortmund. Kinder, Eltern und Lehrkräfte standen im Fokus der Besprechung der Gemeindebeauftragten in der Kinderseelsorge im Bezirk Dortmund. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen ins Gespräch über die derzeitige Situation in …

21. November 2017

Kinder feiern Gottesdienst für Entschlafene

Kirchderne. Einmal monatlich feiern die 10- bis 14-jährigen Kinder einen Gottesdienst in ihrer Altersgruppe. Im November dieses Jahres hatten sie dazu den Termin des Gottesdienstes für Entschlafene, den 5. November 2017, …

4. Juli 2017

KiGos und Taufe in Aplerbeck-Mitte

Dortmund-Aplerbeck. Kindergottesdienst für 6- bis 9-Jährige, Kindergottesdienst für 10- bis 14-Jährige, Gottesdienst für die Gemeinde Aplerbeck-Mitte und Heilige Wassertaufe von Niklas: Das alles am Sonntag, 18. Juni 2017 in der …

10. Oktober 2015

Freizeit der 10- bis 14-Jährigen in Xanten

Dortmund/Xanten. 56 Religions- und Konfirmandenschüler der drei Dortmunder Bezirke und ihr Begleiterteam erlebten vom 11. bis 13. September 2015 eine Freizeit in der Jugendherberge Xanten. Auf dem Programm standen viele …

10. Oktober 2015

Kindertag in Castrop-Rauxel

Dortmund/Castrop-Rauxel. Apostel Wilhelm Hoyer hatte zum Sonntag, 20. September 2015, die 6- bis 9-Jährigen aus den drei Dortmunder Bezirken und dem Bezirk Herne zu einem Kindertag eingeladen. Im Mittelpunkt stand der …

2. Mai 2015

KiGo_6-9: Jesus ist mein Freund

Dortmund. Die 6- bis 9-jährigen Kinder aus den Gemeinden der drei Dortmunder Bezirke hatten sich am Sonntag, 15. März 2015, zu einem besonderen Vormittag eingefunden. Dazu waren etwa 40 Kinder und ihre Betreuerinnen und Betreuer …
«« | « | 1 | 2 | 3 | » | »